Schnittstelle SelectLine - Shopware

dmConnector Schnittstelle für SelectLine zu shopware

SelectLine SoftwareMit der Schnittstelle dmConnector zwischen der Warenwirtschaft SelectLine und einem Online-Shop lassen sich die Artikeldaten, Warengruppen bzw Kategorien, Kunden etc von dem SelectLine Warenwirtschaftssystem in den Shop transferieren.


Artikelbestände und Preise lassen sich auch separat abgleichen und aktualisieren.

In der anderen Richtung lassen sich die Bestellungen aus dem Shop für die SelectLine Warenwirtschaft abrufen und in diese schreiben.

Mehr zum allgemeinen Leistungsumfang der Schnittstelle finden sie hier.

Datenexport aus SelectLine nach shopware

Mit dem dmConnector lassen sich folgende Daten aus dem Warenwirtschaftssystem in den
Shop transferieren, wobei Erweiterungen möglich sind:

  • SelectLine - Datenbestand zum Export
    • Alle Artikel übertragen mit Bezeichnung, Langtext, Kurztext etc.
    • Geänderte Artikel übertragen
    • Lagerbestand abgleichen
    • Preise abgleichen
    • Hersteller übertragen
    • Bilder exportieren (können, müssen aber nicht in SelectLine zugeordnet sein)
    • Kunden exportieren
    • Warengruppen als Kategorien übertragen (alternativ kann eine Shop Kategorie auch in einem Freifeld hinterlegt werden)
    • Kategorienzuordnungen
    • Hersteller übertragen
    • Kategorienzuordnungen der Artikel
    • Varianten - Unterstützung möglich
    • Staffelpreis - Unterstützung möglich
    • Kundenindividuelle Preise möglich, wenn entsprechende shopware Erweiterung installiert ist.
    • Aktionspreise mit von/bis Datum
    • Bestellstatus aktualisieren
    • Cross-Selling (Zubehör) - Unterstützung möglich
    • Automatikmodus für den automatischen Ablgeich von Beständen, Preisen erhältlich.
    • weitere Anpassungen möglich. So können zB benutzerdefinierte Felder oder Freifelder aus der SelectLine verwendet werden).
  • Datenimport aus shopware

    Der Bestellimport direkt in die Warenwirtschaft inklusive.

    • Kundenstammdaten
    • Bestelldaten wie Versandart, Zahlungsart, Kosten etc.
    • Bestellpositionen (d.h. Artikeln, Preisen etc)
    • Fremdsprachenbezeichnung und Zusatz je nach Sprache im Shop dynamisch aus der Selectline
    • Bestellstatus aktualisieren
    • Unterstützung von Kundengruppen
    • Abgleich/Mapping der Zahlungsarten und Versandarten
    • Export Lieferscheine an Paketdruckprogramm zB DPD und DHL möglich, wie auch Tracking Informationen an den Shop

    • Automatikmodus

    Die Anbindung zwischen SelectLine und dem shopware Shop erfolgt über sogenannte Cartridges, welche
    Sie bei Bedarf auch einmal modifizieren können.

    Gerne senden wir Ihnen auch eine Preisliste und weitere Informationen für das Schnittstellenprogramm zu oder beantragen Sie eine Demonstration des dmConnectors

  • NEU: Das Software-Grundmodul inklusive Webshop-Preisexport und Artikel-Bestandsexport zum Shop kostet 399 Euro*. Hinzu kommen individuell erforderliche Module ab 49 Euro*.
  • Systemvoraussetzungen: Zugangsdaten und benötigte Rechte für die Datenbank der Warenwirtschaft. Installiertes JAVA.
    * Preise verstehen sich netto zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

    SelectLine ist ein eingetragenes Markenzeichen des von uns unabhängigen Herstellers SelectLine Software GmbH. shopware ist ein eingetragenes Markenzeichen der von uns unabhängigen Firma Shopware AG.  Alle weiteren Artikelnamen sind ebenfalls Markenzeichen von uns unabhängiger Firmen.