Schnittstelle Sage Office Line - shopware

Schnittstelle dmConnector für Sage Office Line und Sage Line 100  an den shopware

Sage Office Line

Verbinden Sie Ihr Shopware Shopsystem (COMMUNITY, PROFESSIONAL oder ENTERPRISE Edition) mit Ihrer Sage Office Line Warenwirtschaft und sparen Sie wertvolle Arbeitszeit.

Gleichen Sie komfortabel und bidirektionell die Daten zwischen der Office Line WaWi und shopware ab.








Datenexport aus Sage OL nach shopware

Mit dem dmConnector lassen sich die Daten aus dem Sage Warenwirtschaftssystem direkt an den shopware Webshop transferieren.

  • Sage Office Line - Datenbestand zum Export
    • Artikel übertragen
    • Geänderte Artikel übertragen
    • Artikel löschen
    • Bildübertragung inklusive automatischer Zuordnung zum Artikel im Shop
    • Lagerbestandsabgleich
    • Verkaufs-Preise abgleichen
    • Übertragung und Zuordnung von Attribut Werten
    • Unterstützung von Meta-Title, Meta-Keywords und Meta-Description
    • Warengruppen als Kategorien übertragen (alternativ kann eine Shop Kategorie auch in einem Freifeld hinterlegt werden)
    • Hersteller übertragen
    • Kategorienzuordnungen der Artikel
    • Varianten - Unterstützung möglich
    • Staffelpreis - Unterstützung möglich
    • Stücklisten - Unterstützung möglich
    • Kunden exportieren
    • Aktionspreise mit von/bis Datum
    • Bestellstatus aktualisieren
    • Cross-Selling (Zubehör) - Unterstützung möglich
    • Automatikmodus zum Artikelabgleich und Kundenabgleich
    • Flexible Anpassung an individuell hinterlegte Felder ist möglich

  • Weitere Details fragen Sie bitte an.
  • Datenimport aus dem shopware Shopsystem in die Warenwirtschaft Shop

    Die Bestellungen aus shopware lassen sich direkt in die Warenwirtschaft einlesen. Hierzu ruft das Schnittstellenprogramm die Bestellungen ab und fügt diese automatisch in die Warenwirtschaftssystem als Auftragsbestätigungen, Lieferschein oder Rechnungen ein (über Sage Belegobjekte -> definierbar). 

  • Import
    • Bestellimport
    • Kundenstammdaten mit automatischer Neuanlage von Adressen
    • Bestelldaten mit automatischer Neuanlage von Web-Bestellungen bzw mit Sage Modul auch Auftragsbestätigungen ezc
    • Bestellpositionen (d.h. Artikel, Versandkosten als Artikel, Preise etc)
    • Bestellstatus aktualisieren auf z.B. "abgerufen"

  • weitere Module
    • Automatikmodus zum automatischen Import von Shop-Bestellungen in das Auftragswesen

    Die Anbindung zwischen der Office-Line und dem shopware erfolgt über sogenanntes Cartridges, welche ie bei Bedarf auch einmal modifizieren können.

    Gerne senden wir Ihnen auch eine Preisliste und weitere Informationen für das Schnittstellenprogramm zu oder beantragen Sie eine Demonstration.

    Sage Office Line sind eingetragene Markenzeichen der von uns unabhängigen Sage Software GmbH. shopware ist ein eingetragenes Markenzeichen der von uns unabhängigen Firma shopware AG.